Infrarot Infrarotstrahler

Bei dieser Beheizungsart werden Infrarotstrahlen mittlerer Wellenlänge verwendet, die feste Körper im Raum und Wände äußerst schnell erwärmen. Nach dem Abschalten sorgt die integrierte Aluminiumplatte noch lange für Wärmeabgabe auf großer Entfernung. Aufgrund der hohen Temperaturen werden diese Strahler nur für Decken von mindestens 2m Höher verwendet.
Sie verhindern, dass kalte Luft in den Raum eindringt und sollten deshalb über Fenstern und Türen angebracht werden. Da diese Infrarotstrahler feste Körper im Raum und Wände, auf die sie gerichtet sind, besonders gut erwärmen und die Feuchtigkeit senken, empfehlen wir den Einsatz dieser Beheizungsart in Restaurants, Cafes, Büros und in großen Räumen, wie z.B. Produktionshallen, Werkstätten oder auf dem Bau. Ebenso können Infrarot Deckenstrahler als Zusatzheizung mit anderen Beheizungssystemen gut kombiniert werden. Um die Effektivität zu erhöhen empfehlen wir die Geräte mit einem Thermostat zu betreiben.
Werden Sie sich an unsere HDW-Spezialisten, um sich qualifiziert beraten zu lassen. Wir übernehmen auch die Montage der Heizgeräte vor Ort für Sie.

Infrarot Infrarotstrahler
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 15 Artikeln)